Letzte Infos zur Demo

Wir freuen uns auf eine bunte und offene antirassistische Demonstration bei sommerlichen Temperaturen an der alle Menschen teilhaben können. Die Demo startet mit einer Auftaktkundgebung um 17 Uhr am Essener HBF (Willy-Brandt-Platz) und endet vor dem neuen European Homecare Firmensitz (Girardetstr. 2-38) in Rüttenscheid. Hier noch ein paar letzte Informationen:

  • Die EA-Nummer während der Demo lautet: 0231 – 84 046 84. Der EA-Telefondienst steht Menschen zur Verfügung, die sich in Polizeigewahrsam befinden oder einen Übergriff durch die Polizei beobachtet haben. Meldet euch in diesem Fall (und nur dann) beim EA.
  • Der für den 1. Juli angekündigte Prozess gegen vermeintliche Besetzer*innen der Zentrale von EHC wurde seitens des Gerichts verschoben. Damit entfällt auch die zeitgleich geplante Kundgebung vor dem Essener Amtsgericht und wird zu gegebenem Zeitpunkt nachgeholt werden. Achtet auf Ankündigungen – Unsere Solidarität gegen ihre Repression!